Briefumschlag mit Herzen

Teilnahmebedingungen LALL Zollernalb

1. Veranstalter

LAND ARZT LEBEN LIEBEN ist eine Veranstaltung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und der Perspektive Hausarzt Baden Württemberg. Veranstalter ist die Hausärztliche Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH im Hausärzteverband Baden-Württemberg.

2. Anmeldeverfahren

Für LAND ARZT LEBEN LIEBEN können sich alle volljährigen Personen anmelden, die an einer deutschen oder deutschsprachigen Universität oder Hochschule im Studiengang Humanmedizin in einem der klinischen Semester oder dem PJ eingeschrieben sind oder gerade ihre Facharztweiterbildung absolvieren. An der Veranstaltung können nur Personen teilnehmen, die das Online-Anmeldeformular im Bewerbungszeitraum (15. Januar bis 17. Februar 2019) vollständig ausgefüllt und abgeschickt haben. Gehen mehr Bewerbungen ein, als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Los. Die Teilnahmebestätigungen werden nach Anmeldeschluss am 19. Februar verschickt.

3. Begleitpersonen

Jeder Teilnehmer kann eine Begleitpersonen zur Veranstaltung mitbringen. Die Begleitperson muss volljährig sein und im Anmeldeformular angegeben werden. Für die Begleitpersonen der Teilnehmer bietet der Veranstalter kein eigenes Programm an – sie gestalten sich die Zeit am Veranstaltungsort in Eigenregie.

4. Anreise und Abreise

Veranstaltungsort für die Veranstaltung vom 03. bis 05. Mai 2019 ist der Landkreis Zollernalb. Die Anreise und Abreise erfolgt auf eigene Kosten und muss von den Teilnehmern selbst organisiert werden.

5. Unterbringung und Verpflegung

Die Teilnehmer sind in einem Hotel in Einzelzimmern oder Doppelzimmern untergebracht. Die Kosten für die Unterbringung und die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Abendessen für die Teilnehmer sowie Frühstück und Abendessen für die Begleitpersonen) übernimmt der Veranstalter. Ausnahme: Alkoholische Getränke müssen von den Teilnehmern und ihren Begleitpersonen selbst gezahlt werden.

6. Freizeitprogramm

Die Teilnahme am Freizeitprogramm erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Das Freizeitprogramm findet nur bei entsprechenden Wetterverhältnissen und Witterungsbedingungen statt.

6. Teilnahmegebühr

Jeder Teilnehmer zahlt für die Teilnahme an der Veranstaltung eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50,00 Euro auf das Konto des Veranstalters. Begleitpersonen zahlen einen Beitrag von 100,00 Euro. Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Teilnahmebestätigung fällig und muss bis spätestens 01. März 2019 auf dem Konto des Veranstalters eingehen. Kann der Veranstalter am 04. März 2019 keinen Geldeingang feststellen, hat der Veranstalter das Recht, den Platz an einen anderen Teilnehmer weiterzugeben.

Muss ein Teilnehmer seine Teilnahme an der Veranstaltung absagen, wird ihm die Teilnahmegebühr zurückerstattet, wenn er sich bis zum 15. März 2019 beim Veranstalter meldet. Danach kann die Teilnahmegebühr nur zurückerstattet werden, wenn ein anderer Teilnehmer auf den freien Platz nachrückt.

7. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mit der Teilnahme erklären sich der Teilnehmer und seine Begleitperson damit einverstanden, dass die von ihnen im Rahmen von LAND ARZT LEBEN LIEBEN erstellten Bilder, Ton- und Filmaufnahmen, auf denen sie alleine oder in einer Gruppe zu sehen sind, von der Hausärztlichen Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH im Rahmen ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für LAND ARZT LEBEN LIEBEN genutzt werden dürfen. Die dabei entstandenen Aufnahmen dürfen von der der Hausärztlichen Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH und Dritten, denen die der Hausärztlichen Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH entsprechende Rechte einräumt, ohne zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkungen in allen Print-, Rundfunk-, Film- und sonstigen Medien, dem Internet und in Social Media Kanäle, zu Informations- und Werbezwecken uneingeschränkt verwendet werden.

8. Transporte

Die Transporte im Rahmen der Veranstaltung erfolgen freiwillig und auf eigene Gefahr des Teilnehmers und seiner Begleitperson. Die Teilnehmer und Begleitpersonen sowie die ihnen gegenüber unterhaltspflichtigen Personen verzichten darauf, den Veranstalter, dessen Helfer, die anderen Teilnehmer, Begleitpersonen oder alle weiteren Personen, die mit der Organisation in Verbindung stehen und die Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen aller zuvor genannten Personen sind, für Körper-, Sach- und Vermögensschaden in Anspruch zu nehmen, soweit das gesetzlich zulässig ist. Die Teilnehmer akzeptieren die Benutzerbedingungen, die bekannt gegebenen Regeln sowie Aushänge und die Hausordnung aller Veranstaltungsorte.

9. Datenschutz

Zur Organisation und Durchführung von LAND ARZT LEBEN LIEBEN werden personenbezogene Daten der Teilnehmer gespeichert und verarbeitet. Alle Informationen zum Datenschutz findet ihr in unseren Datenschutzrichtlinien.

10. Sonstige Bestimmungen

Die Teilnahmebedingungen und das Programm können unter Berücksichtigung der Teilnehmerinteressen von der Hausärztlichen Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH in Absprache mit dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg geändert werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben vom Bewerbungsverfahren auszuschließen oder die Veranstaltung bei zu wenigen Teilnehmern abzusagen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.